Alle Presseinformationen

Brannenburg, 12. Dezember 2018

Senioren-Pflegeheim, Demenzpflege und sozialtherapeutische Wohngruppen – Startschuss für Sondergebiet „Betreuung & Pflege“ in der Sägmühle ist gefallen

  • Gesundheits- und Pflegeangebote auf 15.000 qm Nutzfläche
  • Auf Pflege und Sozialtherapie spezialisierte Anthojo-Gruppe betreibt Pflegeheim „Senioren-Wohnpark Wendelstein“ mit 121 Plätzen
  • Liebevolles, nach außen offenes Einrichtungskonzept mit drei Themenwelten

Brannenburg (Dezember 2018) – Sozialtherapeutisches Wohnen, Seniorenwohnen, Demenzpflege, geförderter Wohnungsbau: Die InnZeit Bau GmbH hat für ihr bundesweit einzigartiges Wohnprojekt „Dahoam im Inntal“ den nächsten wichtigen Meilenstein erreicht, mit dem sie ihr ganzheitliches Angebot für die Bedürfnisse aller Generationen verwirklichen will. Die auf Pflege und Sozialtherapie spezialisierte Anthojo-Gruppe lieferte mit der Unterzeichnung des Betreibervertrags für das Pflegeheim jetzt den letzten fehlenden Baustein zur konkreten Umsetzung des geplanten Sondergebiets „Betreuung & Pflege“ im nördlichen Teil des 16 Hektar großen Areals in Brannenburg (Oberbayern). >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 7. Dezember 2018

Besonders familienfreundlich und innovativ – InnZeit Bau GmbH wird mit Fair Family Gütesiegel ausgezeichnet

Brannenburg/Oberbayern, Dezember 2018 – Ideenreich, fair und engagiert – das „Fair Family“ Gütesiegel zeichnet familienfreundliche Unternehmen aus, die sich besonders für die Interessen von Großfamilien einsetzen und diese mit innovativen Ideen, sozialem Engagement oder familienfreundlichen Produkten oder Angeboten unterstützen. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 13. November 2018

Gute Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Region: „Dahoam im Inntal“ spendet 1.000 Euro an Bergwacht Brannenburg

Brannenburg/Oberbayern (November 2018) Wendelstein, Sudelfeld, Heuberg – die Berge rund um Brannenburg gehören zum Inntal wie das Edelweiss auf die Alm. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 2. Oktober 2018

Riesiger Erfolg der zweiten Ausgabe: 5.000 „Freunde“ von nah und fern feiern Türmefest „Dahoam im Inntal“

  • Buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt bei zweitem Quartiersfest in Brannenburg
  • Live-Musik und Kulinarik im Herzen des 16-Hektar-Areals
  • Bereits am Samstag wurden der Brückenplatz eingeweiht und die Almparty gefeiert

Brannenburg/Oberbayern (Oktober 2019) – Menschen. Nachbarn. Freunde. Das Fest für Alle (Sinne) mitten in Brandenburg – unter diesem Motto haben am Wochenende bei besten Wetter mehr als 5.000 „Freunde“ von nah und fern die zweite Ausgabe des „Türmefest“ im Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ in Brannenburg (Oberbayern) gefeiert. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 12. Juli 2018

Hoher Besuch bei „Dahoam im Inntal“: Fraktion Bündnis90/Die Grünen lobt Vision und Potenzial des Generationenwohnprojekts

  • Politiker sind begeistert vom bundesweit einzigartigen Wohnkonzept
  • Quartier verbindet bezahlbaren Wohnraum mit nachbarschaftlichem Miteinander
  • Gelungene Nachverdichtung ländlicher Strukturen und flächenschonende Revitalisierung vorhandener Areale

Rosenheim/Brannenburg (Juli 2018) – In Deutschland müsste es mehr von solchem „Lebensraum mit Herz“ geben, der die Bedürfnisse der Bewohner jeden Alters erfüllt und dabei auch ein Musterbeispiel für nachhaltiges Wohnen im Einklang mit der Natur ist: Darüber war sich die elfköpfige Delegation des Bündnis 90/Die Grünen einig, die das Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ im Brannenburger Ortsteil Sägmühle jetzt besuchte. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 19. Juni 2018

Nach großartigem Erfolg im Vorjahr: „Dahoam im Inntal“ lädt Groß und Klein zum „Türmefest“ nach Brannenburg

  • Am 30. September 2018 von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Generationenwohnprojekts
  • Foodtrucks, Familienolympiade, Buchstabenjagd und vieles mehr
  • Der Eintritt ist frei

Brannenburg/Oberbayern (Juni 2018) – Buntes Rahmenprogramm, großartiges Engagement und tolle Stimmung – an den herausragenden Erfolg des ersten großen Türmefests auf dem Gelände des Generationenwohnprojekts „Dahoam im Inntal“ im vergangenen Spätsommer möchte die InnZeit Bau GmbH anknüpfen und veranstaltet deshalb am 30. September 2018 das zweite „Türmefest Sägmühle“. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 8. Mai 2018

Besondere Angebote für Familien & Co.: Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ senkt Preise für Wohnungen

  • Bis zu 40.000 Euro Preisvorteil möglich
  • Aktion gilt bis Sonnwend

Brannenburg (Mai 2018) – Gesellschaftlich relevanter Wohnraum, moderne Einheiten für Jung und Alt, faire Preise mit Mehrwert: Das Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ steht seit Baustart für nachhaltigen Wohnraum, der Menschen jeden Alters buchstäblich „Lebensraum mit Herz“ gibt. Mittlerweile befindet sich das Projekt, das bis 2022 rund 800 Menschen ein Zuhause schenkt, mit dem dritten Bauabschnitt bereits auf der Zielgeraden. Um auch Familien, Senioren & Co., denen der Kauf von Eigentum finanziell etwas schwerer fällt, eine Möglichkeit dafür zu geben, hat „Dahoam im Inntal“ jetzt die Preise für Einheiten jeder Größe im Preis gesenkt. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg,

„Dahoam im Inntal“ in Brannenburg: Landtagsfraktion der Freien Wähler besucht visionäres Generationenwohnprojekt

  • Politiker lernten bundesweit einzigartiges Wohnquartier für 800 Menschen kennen
  • Projekt zeigt Lösungen für städtebaulichen Herausforderungen von heute
  • Gelungene Nachverdichtung und Lösung für bezahlbaren Wohnraum

München/Brannenburg (Mai 2018) – Hochkarätiger Besuch im „Lebensraum mit Herz“: Eine 15-köpfige Delegation der Landtagsfraktion der Freien Wähler in Bayern hat jetzt das bundesweit einzigartige Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ in Brannenburg (Oberbayern) besucht. Dort entstehen aktuell auf 16 Hektar Gesamtfläche insgesamt 300 moderne Wohneinheiten und 32 zusätzliche Sozialwohnungen für mehr als 800 Menschen. Und die Politiker zeigten sich beeindruckt vom Fortschritt des visionären Quartiers, das die Vorteile und Gemeinschaft einer dörflichen Gemeinschaft mit den Bedürfnissen aller Generationen – von Jung bis Alt – an Wohnraum harmonisch miteinander in Einklang bringt. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 27. März 2018

Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ mit „Preis für Baukultur der Metropolregion München 2018“ ausgezeichnet

  • Verleihung durch Staatssekretär Josef Zellmeier im Haus der Bayerischen Architektenkammer in München
  • Jury lobte innovativen Charakter des Projekts, das „örtliche Qualitäten bewahrt und Mehrwert für Versorgung erzielt“

München/Brannenburg (März 2018) – Große Ehre für das Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ in Brannenburg (Oberbayern): Das Entwicklungsgebiet für 800 Bewohner auf dem 16 Hektar großen Gelände der ehemaligen Karfreitkaserne, das in 300 Einheiten und 32 zusätzlichen Sozialwohnungen modernen Wohnraum mit wegweisender Infrastruktur für Menschen jeden Alters verbindet, wurde in München von Bayerns Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Josef Zellmeier, jetzt mit dem „Preis für Baukultur der Metropolregion München 2018“ ausgezeichnet. Der Award ehrt Projekte, die sich um die Baukultur in Bayern
verdient machen und die Heimat entscheidend prägen. Gemeinsam mit „Dahoam im Inntal“ erhielten die Projektbeteiligten InnZeit Bau GmbH, der Projektentwickler VOSS AG, Investor Wolfgang Endler und die Gemeinde Brannenburg eine „Anerkennung für Baukultur“. >>> zur kompletten Pressemitteilung

Brannenburg, 22. November 2017

Therapeutisches Wohnen und Demenzpflege in „Dahoam im Inntal“: Generationenwohnprojekt beginnt mit Planungen für Sondergebiet Gesundheit

  • Aufstellungsbeschluss im Gemeinderat mit überzeugender Mehrheit gefasst
  • Gesundheits- und Pflegeangebote auf 15.000 qm Bruttogrundfläche
  • Baubeginn voraussichtlich Mitte 2019

Brannenburg (November 2017) – Sozialtherapeutisches Wohnen, Demenzpflege, sozialer Wohnbau: Die Innzeit Bau GmbH hat für ihr bundesweit einzigartiges Generationen-wohnprojekt „Dahoam im Inntal“ den nächsten wichtigen Meilenstein erreicht, um ein ganzheitliches Angebot für die Bedürfnisse aller Generationen – von Jung bis Alt – zu verwirklichen. Der Gemeinderat von Brannenburg (Oberbayern) hat mit dem Aufstellungsbeschluss jetzt grünes Licht für die Planung des sogenannten „Sondergebiets Gesundheit“ im nördlichen Teil des 16 Hektar großen Areals gegeben. >>> zur kompletten Pressemitteilung