Anmeldungen erwünscht: InnZeit Bau GmbH startet gemeinschaftliche Aktion „Kunst am (Bau)Zaun“

Raum für Kunst, Kreativität und Gemeinschaft – Im Rahmen ihres Generationenwohnprojekts „Dahoam im Inntal“ startet die InnZeit Bau GmbH am 4. Juli im Brannenburger Ortsteil Sägmühle mit „Kunst am (Bau)Zaun“ eine umfangreiche Kunstaktion, bei der ein 100 Meter langer Bauzaun von Anwohnern aus Brannenburg und Umgebung gemeinsam in ein Kunstwerk verwandelt werden soll. Dabei sollen die Teilnehmer – ein bunter Mix aus Kindern, Jugendlichen, Eltern, Senioren, Kunstliebhabern und Hobbymalern – ein aus vielen Einzelbildern bestehendes, aber inhaltlich ineinandergreifendes Serienbild erschaffen. Den thematischen Rahmen bildet das Leben im Inntal. Das gemeinschaftliche Kunstprojekt wird sich über mehrere Wochen erstrecken, die fertige Installation bleibt bis Mitte 2023 gut sichtbar und öffentlich zugänglich bestehen. Hintergrund der Aktion sind die geplanten Bauarbeiten im nordwestlichen Teil des Mehrgenerationenquartiers „Dahoam im Inntal“.

Die Termine finden Sie hier:

Pressemeldung