Auswertung Anwohnerbefragung – reiner Schallschutz oder Wohnraum?

Wir haben gefragt, die Bewohner der Sägmühle haben geantwortet: Rund 46 % der Menschen im Quartier haben Rückmeldung zur jüngsten Befragung Ende April gegeben, in der es um die zukünftige Entwicklung des so genannten WA4 im östlichen Areal der Sägmühle geht. Ein herausragendes Beteiligungsergebnis, wofür wir uns sehr herzlich bedanken möchten. Der Wunsch nach Partizipation und die vielen sehr qualifizierten Vorschläge zur weiteren Entwicklung haben uns außerordentlich gefreut! Da wir bisher leider aus unterschiedlichsten Gründen keine gewerbliche Bebauung am dafür vorgesehenen Standort realisieren konnten, bereiten wir nun einen Antrag auf Änderung der Bauleitplanung vor.

Unser favorisiertes Ziel ist der Ausbau des Angebotes an bezahlbarem Wohnraum im Quartier und in Brannenburg. Ostseitig ist das Gelände der Sägmühle aktuell von einer Schallschutzwand begrenzt. Diese Wand mussten wir, basierend auf Vorgaben aus dem aktuellen Bebauungsplan Nr. 28 der Gemeinde Brannenburg errichten, um den innenliegenden Wohnbereich vor Lärmemissionen zu schützen. Die Höhe der Schallschutzmauer orientiert sich an der seitens der Kommune Brannenburg vorgeschriebenen Gebäudehöhe zukünftiger Bebauungen. Wenn die Gemeinde der Entwicklung von gefördertem Wohnraum nicht zustimmt, bleibt die Schallschutzmauer in der bestehenden Form für alle Zukunft stehen. Es wird keine Neu- oder Umgestaltung derselben geben, da bereits in die Errichtung rund 250.000 Euro investiert wurden.

Die Ergebnisse

Auswertung herunterladen

Newsletter Mai 2020

Schöne Geschichten in Zeiten von Corona

Wir bleiben „dahoam“ hat in den letzten Wochen eine ganz neue Bedeutung gewonnen. So wie sich viele Themen relatviert haben! Werte wie Gesundheit und Zusammenhalt rücken in den Vordergrund, auch positie Nachrichten tun gut, angesichts erschwerter Rahmenbedingungen. Gerne möchten wir darum in unseren monatlichen Newsleter Raum schafen für schöne Geschichten in Zeiten von Corona.

Hier können Sie den Newsletter ansehen und herunterladen.

Wir sind für Sie #dahoam!

Wir konzentrieren uns in all unseren Aufgabenbereichen, von Innzeit Bau über Vermietung & Verkauf bis hin zu Sägmühle INNKlusiv in der aktuellen Lage darauf, für unsere Kunden, unsere Partner und unser Team die aktuellen Herausforderungen anzunehmen, um zu unserer Verantwortung und unserem Wort zu stehen! Andererseits sind wir alle dazu angehalten, vermeidbare Sozialkontakte zu umgehen.

Weiterlesen

#wirbleibendahoam

Solidarität ist das Gebot der Stunde, zusammenhalten und gemeinsam eine Zeit überstehen, wie die allermeisten sie so noch nie erlebt haben. Vieles ist unklar. Unstrittig ist aber, dass sich die einfachsten Dinge des Lebens für jene, die im Moment aufgrund von Quarantäne oder Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe die eigenen vier Wände nicht verlassen dürfen, schwierig gestalten.

Weiterlesen