Alle Artikel in der Kategorie “Allgemein

Anmeldung zum Türmefest am 30. September 2018

Unter Beteiligung der Innzeit Bau GmbH entwickelte die Anrainerschaft die Idee eines großen Straßenfestes auf dem Gelände von DAHOAM im INNTAL, das im September 2017 erstmalig umgesetzt wurde. Neben Straßenkünstlern (Stelzern, Seifenblasenkünstlern und Ballontierknetern) organisierten die Menschen von DAHOAM im INNTAL ein großes Kuchenbuffet mit über 80 Kuchen und einem Kaffeemobil sowie verschiedene Spielstationen (Schubkarren-Rennen, Dosenwurf u.a.). Unterschiedliche Foodtrucks, ein Getränkewagen des Christlichen Sozialwerkes und Angebote von Vereinen rundeten das Programm ab.

Aufgrund des großen Erfolges möchten wir das Türmefest als alljährlich wiederkehrende Veranstaltung in Brannenburg etablieren. Basierend auf unserer Teilnahme am Treffen der Vereine (12.10.) und der dort getroffenen Absprache findet unser Türmefest im Quartier Sägmühle nun am 30. September 2018 statt. Uns ist es im Interesse der Anrainerschaft ein großes Anliegen, im Jahr 2018 noch mehr Foodtrucks für eine Beteiligung am Türmefest gewinnen zu können. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie sich bzw. Ihren Foodtruck für dieses Wochenende verbindlich anmelden könnten. Wir beginnen mit der Ausgestaltung des Programmes im Mai 2018 und würden uns freuen, wenn Sie uns bis dahin verbindlich zurückmelden könnten, ob Sie an einer (weiteren) Teilnahme interessiert sind!

Download Teilnahmebedingungen

Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ mit „Preis für Baukultur der Metropolregion München 2018“ ausgezeichnet

Große Ehre für das Generationenwohnprojekt „Dahoam im Inntal“ in Brannenburg (Oberbayern): Das Entwicklungsgebiet für 800 Bewohner auf dem 16 Hektar großen Gelände der ehemaligen Karfreitkaserne, das in 300 Einheiten und 32 zusätzlichen Sozialwohnungen modernen Wohnraum mit wegweisender Infrastruktur für Menschen jeden Alters verbindet, wurde in München von Bayerns Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Josef Zellmeier, jetzt mit dem „Preis für Baukultur der Metropolregion München 2018“ ausgezeichnet.

Hier geht’s zur Pressemeldung.